VORBEREITUNG

Gute Vorbereitung ist entscheidend. Ihr INTRO-Mitarbeiter soll kein Experte in Ihrem Metier werden. Viel wichtiger: Er identifiziert sich mit Ihrem Unternehmen und begeistert sich für Ihre Leistungen und Produkte.

Briefing

Gegenseitiges Kennenlernen und ggf. Besichtigung Ihres Unternehmens, Vermittlung von Basiswissen, Besprechung von Argumenten, USPs, Zielsetzungen, Eingrenzung von Zielkunden, Definition organisatorischer Abläufe und Schnittstellen zu Ihrem Vertrieb.

Mini-Praktikum

Nicht immer ist es notwendig, aber manchmal hilfreich: Unser Mitarbeiter absolviert für 1-2 Tage ein Schnupper-Praktikum bei Ihnen. Das gewährt wertvolle Einblicke und die Zusammenarbeit startet auf einer vertrauten Basis.

Interne Schulung

Die Projekt-Vorbereitung genießt bei INTRO einen hohen Stellenwert. Wichtig für Sie: Das meiste davon erledigen wir selbst!

Adressen-Recherche

Die Auswahl der Zielkunden ist die halbe Miete. Gerne lassen wir auch Ihre bestehenden Kontakte oder „Altkontakte" in die Akquise mit einfließen.

ERSTKONTAKT

Wir telefonieren in Ihrem Namen als Ihre Vertriebsmitarbeiter mit Ihrer Telefonnummer. Wir führen substanzielle Gespräche mit Entscheidern, d.h. wir bringen kompakt auf den Punkt, worum es geht, wecken Interesse und tasten durch gezielte Fragestellung mögliche Potenziale ab. Und wenn es Sinn macht, vereinbaren wir Erfolg versprechende Termine für Sie bzw. Ihren Vertrieb und generieren Anfragen. Unnötige Kaffeekränzchen ersparen wir Ihnen.

Sämtliche Ergebnisse halten wir detailliert in unseren INTRO Kontaktreporten für Sie fest, auf die Sie jederzeit online zugreifen können. Ohnehin pflegen wir die fortlaufende, ständige Abstimmung mit Ihren Vertriebsmitarbeitern.

AM BALL BLEIBEN

Zur erfolgreichen Akquise gehören zwei Komponenten: gewinnender Erstkontakt & langfristiges am Ball bleiben. Natürlich ist der Erstkontakt von entscheidender Bedeutung. Doch vom ersten Termin bis zum ersten Auftrag kann viel Zeit vergehen. Und wer in dieser Zeit nicht mit Ausdauer und Herzblut an all den heißen Kontakten dran bleibt, gerät wieder in Vergessenheit. Ohne langfristiges „am Ball bleiben“ ist der Erstkontakt oft nichts wert! Wir übernehmen Verantwortung für den gesamten Vertriebsprozess. Von der Adressen-Recherche bis zum Abschluss.

VORBEREITUNG

Gute Vorbereitung ist entscheidend. Ihr INTRO-Mitarbeiter soll kein Experte in Ihrem Metier werden. Viel wichtiger: Er identifiziert sich mit Ihrem Unternehmen und begeistert sich für Ihre Leistungen und Produkte.

Briefing

Gegenseitiges Kennenlernen und ggf. Besichtigung Ihres Unternehmens, Vermittlung von Basiswissen, Besprechung von Argumenten, USPs, Zielsetzungen, Eingrenzung von Zielkunden, Definition organisatorischer Abläufe und Schnittstellen zu Ihrem Vertrieb.

Mini-Praktikum

Nicht immer ist es notwendig, aber manchmal hilfreich: Unser Mitarbeiter absolviert für 1-2 Tage ein Schnupper-Praktikum bei Ihnen. Das gewährt wertvolle Einblicke und die Zusammenarbeit startet auf einer vertrauten Basis.

Interne Schulung

Die Projekt-Vorbereitung genießt bei INTRO einen hohen Stellenwert. Wichtig für Sie: Das meiste davon erledigen wir selbst!

Adressen-Recherche

Die Auswahl der Zielkunden ist die halbe Miete. Gerne lassen wir auch Ihre bestehenden Kontakte oder „Altkontakte" in die Akquise mit einfließen.

ERSTKONTAKT

Wir telefonieren in Ihrem Namen als Ihre Vertriebsmitarbeiter mit Ihrer Telefonnummer. Wir führen substanzielle Gespräche mit Entscheidern, d.h. wir bringen kompakt auf den Punkt, worum es geht, wecken Interesse und tasten durch gezielte Fragestellung mögliche Potenziale ab. Und wenn es Sinn macht, vereinbaren wir Erfolg versprechende Termine für Sie bzw. Ihren Vertrieb und generieren Anfragen. Unnötige Kaffeekränzchen ersparen wir Ihnen.

Sämtliche Ergebnisse halten wir detailliert in unseren INTRO Kontaktreporten für Sie fest, auf die Sie jederzeit online zugreifen können. Ohnehin pflegen wir die fortlaufende, ständige Abstimmung mit Ihren Vertriebsmitarbeitern.

AM BALL BLEIBEN

Zur erfolgreichen Akquise gehören zwei Komponenten: gewinnender Erstkontakt & langfristiges am Ball bleiben. Natürlich ist der Erstkontakt von entscheidender Bedeutung. Doch vom ersten Termin bis zum ersten Auftrag kann viel Zeit vergehen. Und wer in dieser Zeit nicht mit Ausdauer und Herzblut an all den heißen Kontakten dran bleibt, gerät wieder in Vergessenheit. Ohne langfristiges „am Ball bleiben“ ist der Erstkontakt oft nichts wert! Wir übernehmen Verantwortung für den gesamten Vertriebsprozess. Von der Adressen-Recherche bis zum Abschluss.